Okan Frei – Feuerwerk

Okan Frei, als Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie in Berlin geboren, ist ein Kind aus Orient und Okzident. Ein Kind, das bereits ins frühen Jahren durch seine Schwester eine Leidenschaft für Musik entwickelt, und aus dem ein Mann wurde, der durch die richtigen Essenzen aus Morgen- und Abendland Gefühle verständlich und den Verstand fühlbar macht. Mit Texten aus seiner eigenen Feder, anfangs auf Englisch, heute auf Deutsch, macht er mit einfachen Worten große Emotionen greifbar und gibt damit unserem Leben eine Hintergrundmusik. Seine Lieder sind Momentaufnahmen aus Emotionen, Problemen, Alltäglichem, Liebe und Spiritualität, mit denen wir uns identifizieren können. Mit „L.a.s.s.t. Okan Frei“ können wir uns auf eine EP freuen, die aus dem Wunsch heraus entstanden ist, sich über Grenzen hinwegzusetzen. Über die eigenen und über jene, die uns gesetzt werden. „Frei sein“, sagt Okan, „ist innerliche und äußerliche Freiheit. Die Freiheit, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Den Stift in die Hand zu nehmen und zu kreieren.“ Und was sich im Leben oftmals bewahrheitet, fasst er so zusammen: „Die besten Texte entstehen in zehn Minuten, ohne viel nachzudenken. Die besten Texte sind jene, die sich auflösen in der Zeit und zeitlos werden.“

Das ist Okan Frei